Hier!  Hinweise zur Registrierung

  • Vorher unbedingt lesen!
    Read before registration absolutely!

 


Aktuell: We start  the binding registration !   here

 

Ab sofort können sie sich zur IFR verbindlich Anmelden Hier

 

 

 

Anzahl der bisher gemeldeten Vegas:  46  !!!

                                                                     "wir wollen Ü 50"!
 

siehe Seite "IFR Warnemünde"

 


 

 

 

 

Die aktuelle Ausgabe der VEGA MITTEILUNGEN 1-16
sollte schon im Briefkasten liegen. Wenn nicht, bitten wir um Rückmeldung.

 

 

 

 

 


Am 14.11. 2015 war wieder Vega-Workshop Antrieb/Getriebe in Lübeck.

Rückmeldung: Wieder viel gelernt! Und es ist alles halb so schlimm oder besser gesagt, eigentlichganz einfach, wenn die "Kriecherei" nicht wär!


Hinweis!  Auf der Seite "Technik intern" ist der Beitrag "Das Vegaruder, ein Problem?" aus den VEGA MITTEILUNGEN 2/13 u. 1/14  nachzulesen. Nicht vergessen! Vorher registrieren lassen als Mitglied. Nach Freischaltung dann anmelden! "Technik intern" erscheint dann unter Menü Albin Vega. 


 

Karin Wenge u. Jürgen Heidmann mit ihrer  Vega Felicia Kurs Süd.

Wir können ihre Reise auf einem Blog begleiten.

Hier der Link

 

 

 

 

 

 


Aktuell

SY Rondo

Christine Hohmann u. Klaus Schaberg

Mit Rondo sind wir gerade von Südwest-Sardinien (Calasetta/Carloforte) über Cagliari die Ostküste rauf über die Bucht von Olbia, die Costa Smeralda und das Maddalenen Archipel bis Bonifacio auf Korsika und dann wieder zur Hälfte runter bis Arbatax gesegelt.  Dort liegt Rondo jetzt hoch und trocken.  Im September soll es dann weiter Richtung Sizilien gehen.

Sardinien: Einfahrt in die Bucht Bonifacio                Rondo im Hafen



Bitte beachten! Wir haben in der Menüleiste neu den Menüpunkt "IFR 2016 Warnemünde"



Jetzt auch in englisch!  Das Buch von Thomas Langer  " Nur Atlantik" ist jetzt auch in
englischer Sprache erschienen.


 

 

 

Eine neue Ausgabe von "de Classic Zeiler" (PolyClassic) Ausgabe Jan 2015 ist erschienen.

Die aktuelle und weiteren Ausgaben sind unter :

http://www.oldsaltwatersport.nl/p/1/89/-/9/bibliotheek

erreichbar.


Bankverbindung IBAN: Die in den VEGA MITTEILUNGEN angegebene IBAN ist unvollständig, es fehlen am Ende zwei Nullen.
Richtige IBAN: DE80 2135 2240 0179 0450 00


TIP: Vega V1263 "Living the Dream" weiter auf "Großer Fahrt".Link: http://vega1263.blogspot.de/


 VegaWorkshop !:  Da wurde viel geschraubt und
gefachsimpelt. Zum Schluß waren sich alle einig:das
war eine Superveranstaltung!

 

 


Musto Yacht MODERN CLASSICS vorher GFK Klassikertreffen mit guter Stimmung!

Am Sonnabendnachmittag war das Hafenbecken mit Booten der MODERN CLASSICS dicht bepackt.

Dazwischen auch eine Vega.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soweit ich es als Besucher beurteilen kann, waren die Teilnehmer der Veranstaltung guter Stimmung.

O-Ton: Es hat viel Spaß gemacht! Super Veranstaltung!

Bei der Siegerehrung am Abend war das Zelt "knüppeldicke" voll. Hier und da gab es wegen der Regattawertung in den Reihen hinter vorgehaltener Hand zwar ein paar Bemerkungen und Unstimmigkeiten. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Es wäre schön, wenn wir im nächsten Jahr mit mehr als einer Vega teilnehmen würden. Quasi als Ersatz für  das in den letzten Jahren nicht mehr statt gefundene Schleitreffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IFR 2014 Landskrona  / S Oeresund     

Eine rundum gelungene Veranstaltung der

internationalen Gemeinschaft der Vegasegler.

Berichte spätestens in der nächsten Ausgabe der VEGA MITTEILUNGEN

 


Aktuelle Information vom DSV  für den anstehenden Segeltörn in der Ostsee:
Erweiterte Befahrensregelung für den Offshore Windpark Baltic 1


Der DSV setzt sich seit Jahren für sportfreundliche Befahrensregelungen in Windparks ein.
Mit Erfolg: Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt Nord hat zum 5. Mai 2014 die geltende Befahrensregelung für den Offshore Windpark Baltic 1 erweitert. Fahrzeuge unter 24 Meter Länge können den rund sieben Seemeilen vor der Küste Mecklenburg-Vorpommerns liegenden Windpark jetzt mit den folgenden Ausnahmen befahren:
- Sichtweiten unter 500 m (alt: 1000 m)
- bis zu einer Windstärke von 8 Beaufort (alt: 6 Beaufort)
Auch die Durchfahrt bei Dunkelheit ist nun erlaubt. Weiterhin verboten sind der Einsatz von Fischereigeräten aller Art sowie das Ankern innerhalb des Windparks. Auch das Anlegen oder Festmachen an den Windenergieanlagen und der Umspannplattform ist nicht gestattet. Der DSV hatte sich für die oben genannten Erleichterungen eingesetzt, da die Erfahrungen der vergangenen drei Jahre in dem Gebiet durchweg positiv waren. Da die Befahrensregelungen für weitere in Betrieb befindliche Offshore Windparks anhand der Erfahrungen aus Baltic 1 fortgeschrieben werden sollen, bittet der DSV alle Wassersportler, dem Verband ihre Eindrücke und Erfahrungen beim Befahren von Baltic 1 mitzuteilen.
Kontakt: Deutscher Segler-Verband, Abteilung Recht, Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fax 040-63 20 09-28. Weitere Infos stehen im Newsbereich der Website www.dsv.org.

 



 Erstes Vegatreffen, Ostern im Passathafen Travemünde: Vega Daphnia, Old Dream und Mathilda (Foto v. Jürgen Poppe)

 

 

 

 

 

 


                                   Auf der Jahreshauptversammlung 2014

bzw. nach der Versammlung:

Herstellung von Tauwerksschäkel.

Rhett zeigt wie es gemacht wird!



Vega Mitteilungen

Mal wieder nachlesen! Vega Mitteilungen Ausgabe 2-2002 im "internen Mitgliederbereich" (Mit Lüders Dinetteinbau).


Die Website der Deutschen Vega-Klassenvereinigung e.V. in neuer Form!
Das Wichtigste vorne weg!  Das Forum (Gästebuch) ist für alle Besucher dieser Website, ohne sich anzumelden o.ä.,  zugänglich. Jeder kann also alle Beiträge lesen und Einträge vornehmen, unabhängig ober er Mitglied in der Klassenvereinigung ist oder nicht!

Wir hoffen, die neue Form gefällt Ihnen.

Im Moment hakt es noch! Auch die Inhalte sind noch nicht komplett. Aber wir  arbeiten dran.

Wir bitten um Geduld. Danke!

Mit der neuen Website gibt es auch ein paar Neuerungen.

Einige Bereiche der Website sind nur zugänglich für Mitglieder der Klassenvereinigung. Wenn Sie Mitglied der Klassenvereinung sind melden Sie sich bitte an(Registrierung). Ihre Zugangsberechtigung wird dann freigeschaltet. Da die Zugangsberechtigung nicht automatisch erfolgt kann die Freischaltung einige Stunden dauern.  Mit einer erneuten Anmeldung kommen Sie dann auch in den vorher nicht sichtbaren Mitgliederbereich. 

 

 

© 2016 Albin-Vega.de - Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von GAMP-Designs.